Japan Auktion ist bereits beendet!
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.
×
×
×
×

Informationen zur Online-Streitschlichtung

Online-Streitschlichtung“ (OS-Plattform nach EU-VO)

Link zur Online-Streitschlichtung(splattform) der EU

Informationspflicht lt. Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 (ODR-VO)

Information zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission stellt eine Internet-Plattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sogenannte „OS-Plattform“) bereit, die als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglichen Verpflichtungen, die aus Online-Verträgen über Waren oder Dienstleistungen erwachsen, dient.

Die OS-Plattform der EU-Kommission ist erreichbar unter dem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind erreichbar über die E-Mail-Adresse: info@stade-auktionen.de


×
Auktionstermin: 1. Juni 2024
  • Japan Postkarten

    • Los 1926

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Bando Einschreibe-Päckchen (starke Spuren) mit Einschreibestempel aus Shanghai 16.9.20 über New York 11.10.20 dort nachfrankiert mit (unkompletter) USA Frankatur, an den Soldaten Alsleben in Freyburg mit Ankunftsstempel. Der Brief trägt eine roten R2 Nachlass für Kriegsgefangene. Wahrscheinlich wurde Alsleben von einem ehem. Mitgefangenen als Nachlassempfänger angegeben, in dieser Form sicher ein Unikat

    Auktion Nachverkauf
    260.00 EUR


    • Los 1927

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Bando Zeichnung signiert K.H.S. Motiv Brückenbauten im Oasa Tempelhain durch da Brückenbau Kommando des III. Seebatalions Tsingtau, beschriftet durch den Soldaten Alsleben, Gefangener im Lager Bando - einmalig

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1928

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Heimkehrerpost AK aus dem Anlaufhafen Tsingtau vom Tsingatu 4.1.20 frankiert mit 4 Sen und Poststempel vom selben Tag, adressiert an Alois Pisarik in Wien, ehem. Matrose der K.U.K. Kreuzer Kaiserin Elisabeth und bereits im Dezember 1919 entlassen. seltene Heimkehrerpost an einen Angehörigen der K.u.K. Monarchie

    Auktion Nachverkauf
    200.00 EUR


    • Los 1929

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Heimkehrerpost, Bescheinigung der Abwicklungsstelle der Kiau-Rechn-Ämter Cuxhaven 16.8.20 über die Entlassung des Feldwebels Karl Ehlers, ehem. Kriegsgefangenenlager im Lager Bando, aus dem Marinedienst, sowie Besitzzeugnis dür die Dienstauszeichnung I. Klasse, historisch interessant

    Auktion Nachverkauf
    240.00 EUR


    • Los 1930

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Heimkehrerpost, Fotographie des Dampfers Hudson-Maru mit heimkehrenden Soldaten , aus dem Hafen in Kobe datiert 27.1.20

    Auktion Nachverkauf
    150.00 EUR


    • Los 1931

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Hilfsorganisation Landgraf, Beleg über eine Geldsendung (Money Order) in Höhe von 10 Rubel an einen Kriegsgefangenen im sibirischen LAger Beresovka vom 18.6.17 im hs. For Permission violettem SdPdG Stempel sowie ovaler Zensurstempel des Postamtes von Yokohama, Absender war Herr Landgraf, extrem seltenes Belegstück, da nur wenige erhalten geblieben sind

    Auktion Nachverkauf
    400.00 EUR


    • Los 1932

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Kurume Barackenlager handgemalte farbige Zeichnung Tennis, wahrscheinlich nicht angenommener Entwurf für eine Bildpostkarte zur Sportwoche 1917

    Auktion Nachverkauf
    260.00 EUR


    • Los 1933

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Kurume Barackenlager, farbiger Druck aus der Lagerdruckerei Gefangene am Tisch - Mittag

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1934

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Kurume Barackenlager, farbiger Druck aus der Lagerdruckerei Gefangene ziehen Lore Arbeitskomando!

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1935

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Kurume Barackenlager, farbiger Druck aus der Lagerdruckerei Soldat bläst Trompete Gefangenschaft

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1936

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Kurume Barackenlager, farbiger Druck aus der Lagerdruckerei Soldaten bei der Küchenarbeit - Kartoffelschälen

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1937

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Marugame Brief mit SdPdG-Stempel Type I, Furyoyubin- und Kenetsuzumi-Stempel mit Han des Zensor Fukushima und handschriftlichem Leitvermerk "Yokohama" vom 6.6.15 nach Yokohama

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1938

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Marugame Brief mit zweimal SdPdG-Stempel Type I, Furyoyubin- und Kenetsuzumi-Stempel mit Han des Zensor Fukushima vom 9.12.14 nach Yokohama mit rückseitigem Ankunftsstempel

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1939

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Marugame Ganzsachenkarte Type I mit Empfangsbestätigung, Lagerstempel Type I und Postleitstempel Shanghai vom 28.12.16 nach Shanghai

    Auktion Verkauft
    220.00 EUR


    • Los 1940

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Marugame Ganzsachenkarte Type I mit Empfangsbestätigung, runder Lagerstempel Type III und Postleitstempel Doitsu vom 31.3.17 nach Cappan/Deutschland

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1941

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Marugame Ganzsachenkarte Type II mit Empfangsbestätigung, Lagerstempel Type I und Postleitstempel Doitsu, vom 21.11.16 nach Cappan/Deutschland

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1942

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Nagoya Bildpostkarte O Intake Fujiyama hinter Zaun mit Ostergruss ZUdruck mit violettem Lagerstempel, Zensor Kayama und Postleitvermerk Aonogahara vom 15.4.19 in das Gefangenenlager Aonogahara. Motiv bei Seitz nicht bekannt

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1943

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Nagoya Bildpostkarte Sportfest 1919 mit violettem Lagerstempel, Zensor Kayaama und hs. Postleitvermerk Bando vom 14.6.19 in das Gefangenenlager Bando

    Auktion Verkauft
    220.00 EUR


    • Los 1944

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Nagoya Brief mit SdPdG-Stempel Type III, mit rotem lagerstempel, Zensor Hirosa und Postleitstempel Doitsu vom 10.7.17 nach Deutschland mit britischer Zensur und diversen hs. Vermerken. Absender ist Hauptmann Hans Schulz, seltene Offizierspost

    Auktion Nachverkauf
    100.00 EUR


    • Los 1945

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Nagoya Fotokarte mit hs. Vermerk Kriegsgefangenensendung über die Schweiz aus Sonnefeld 28.12.17 mit schwachem Saisi Stempel für beschlagnahmte Sendungen, adressiert an einen Soldaten im Gefangenenlager Nagoya, nicht ausgeliefert

    Auktion Nachverkauf
    75.00 EUR


    • Los 1946

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Nagoya Fröhliche Weihnachten auf Zudruckkarte, mit Lagerstempel, Zensor Horiyama und Postleitstempel Bando vom 27.12.18 in das Gefangenenlager Bando

    Auktion Verkauft
    50.00 EUR


    • Los 1947

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Narashino Empfangsbescheinigung vom 18.2.19 für einen Einschreibebrief den Herr Landgraf an Feldwebel Reschke im Gefangenenlager Narashino gesandt hat, geprüft Rungas

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1948

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Narashino Empfangsbescheinigung vom 31.5.18 für einen Einschreibebrief den Herr Landgraf an einen Offizier im Gefangenenlager, geprüft Rungas

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1949

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Narashino Strassenbahn Damm bei Kudan mit hs. SdPdG, mit Lagerstempel, Zensor Kawamura und Postleiststempel Doitsu vom 20.6.16 nach Deutschland

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR


    • Los 1950

    Beschreibung
    Kriegsgefangenenpost aus Japan Narashino Strassenbahn Hibaya Street mit hs. SdPdG, Zensor Kawamura und hs. Postleitvermerk und Postleitstempel Tsingtau vom 21.5.17 nach Tsingtau

    Auktion Nachverkauf
    50.00 EUR

Aktuelle Zeit: 19.07.2024 - 11:29 Uhr MET